Mach mit beim Actionbound!

► Hier geht's zum PDF-Flyer!


FAQ

Was ist ein Actionbound?

Ein Actionbound ist eine interaktive Handy-Rallye. Mit der Actionbound-App können spannende, lustige und lehrreiche Bounds gespielt werden. Das Prinzip ist ähnlich wie bei einer klassischen Schnitzeljagd oder bei Geocaching, erweitert durch Medieninhalte. Ein Actionbound ist also ein virtuelles Spiel, bei dem man während des Spiels in der realen Welt unterwegs ist. Es ist besonders für Familien eine tolle Gelegenheit, gemeinsam unterwegs zu sein und dabei ein spannendes Abenteuer zu erleben.

Um was geht es?

Ihr seid in diesem Spiel FBI-Agenten, die auf der Suche nach dem König sein. Wir schicken Euch auf einen Spaziergang durch Affalterbach. Unterwegs erwarten Euch Videosequenzen, Rätselfragen und Spiele. Lasst Euch überraschen!

Was brauche ich dazu?

Ganz wichtig: Ihr braucht pro Familie mindestens ein Smartphone, auf das Ihr die App „Actionbound“ heruntergeladen habt. Diese gibt es kostenlos für iOS und Android im jeweiligen Play Store. Eine Registrierung bzw. ein Konto bei Actionbound ist dabei aber nicht nötig. Bounds lassen sich einfach so spielen.
Für das Spiel braucht Ihr dann zusätzlich:
- einen alten Christbaumschmuck, den Ihr gern weitergeben möchtet (z.B. alte Christbaumkugel, Strohstern, o.ä.)
- einen Plastikbecher
- einen Kieselstein (der findet sich sicher unterwegs)
- eine Bibel(app)
- etwas zum Schreiben.

Wie geht das?

Scannt mit der Actionbound-App den QR-Code des Spiels. Dieser findet sich hier auf der Homepage oder an der Eingangstür des Evangelischen Gemeindehauses und ladet die Spieldaten herunter. Danach startet den Bound – und schon geht’s los. Ihr könnt den Bound gern schon zuhause starten und Euch die Einleitung anschauen. Das Spiel startet aber erst richtig, wenn Ihr Euch am Startpunkt (Evangelisches Gemeindehaus) befindet. Die App erkennt nämlich via GPS, wo Ihr seid und schaltet erst am richtigen Punkt die nächsten Videos und Aufgaben frei. Ihr werdet durch die App quer durch Affalterbach von Station zu Station geleitet. Sobald Ihr eine Station erreicht habt, wird das nächste Video freigeschaltet und … ach, probiert es einfach mal aus. 😊

Wann können wir spielen?

Der Bound ist vom 23.12. bis zum 30.12.2020 freigeschaltet. Wann Ihr ihn spielen wollt, dürft Ihr selbst entscheiden. Jede Familie ist unabhängig und für sich allein unterwegs. Bitte bleibt als Familie unter Euch und haltet Abstand zu anderen Familien.

Wie lange ist die Strecke?

Die Strecke ist etwa 2,5 km lang. Damit Ihr für die Rätsel und Aufgaben genug Zeit habt, plant etwa 60 – 90 Minuten (je nach Marschgeschwindigkeit) für den ganzen Bound ein.

Wer kann mitmachen?

Jeder! Der Bound ist für Grundschulkinder konzipiert, kann aber von jedem gespielt werden. Die Strecke führt Euch auf festen Wegen durch Affalterbach und ist jederzeit kinderwagentauglich.

Was kostet das?

Nichts, außer Eurer Zeit. 😊
Über eine Spende freuen wir uns selbstverständlich immer.
Unsere Bankverbindung findet Ihr ganz unten.

Ich habe trotzdem Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Bei Fragen zur App schaut bitte auf der FAQ-Seite von Actionbound nach ( ► Link ).
Bei Fragen zum Spiel meldet Euch einfach bei frank.waiblinger (at) cvjm-affalterbach.de

Bankverbindung
CVJM Affalterbach e.V.
DE21 6049 0150 0012 7260 01
GENODES1LBG
Stichwort: Actionbound