Dorffreizeit am Donnerstag
heute ging es mit 3 Omnibussen zur Burg Hohenzollern




die Stimmung war trotz einiger Staus und Verspätung sehr gut.


das Mittagessen (Hamburger) schmeckt im Freien unter der Burg noch besser als sonst






der Ausblick von der Burg und der Einblick in die Burg ist sehr imposant!


nach einer sehr kurzweiligen Führung ging es wieder zurück zur Teepause


das erinnert ein wenig an die Speisung der 5000 am See Genezareth,
nur dass wir nur etwa 165 Personen waren und statt Fisch gab es leckeren Kuchen


die biblische Geschichte handelte heute von König Belsazar.
Bei einem Festgelage, bei dem der König das heilige Geschirr der Juden benutzen liess,
erschien eine Hand aus dem Nichts und schrieb eine Botschaft an die Wand
Damiel konnte die fremdländische Schrift übersetzen und deuten:
"gezählt, gezählt, gewogen und zerteilt".
Die Beleidigung Gottes wurde in der selben NAcht mit dem Tode bestraft


mit etwas später traten wir die Heimreise an.
Wir bitten bei allen um Entschuldigung f¨r unsere Verspätung
Anstrengend, aber schön war unser Ausflug, so anstrengend,
dass der Schlaf den Einen oder die Andere überraschte


CVJM Affalterbach e.V.
Vorstand: Hans-Peter Waser, Martin Englert, Gerhard Schulze
Beckentalweg 5, 71563 Affalterbach, Tel. 07144-831529, Fax 831528
Kontakt: info@cvjm-affalterbach.de

Evangelische Kirchengemeinde Affalterbach
Marbacher Str.23, 71563 Affalterbach, Tel. 07144-37014
Kontakt: Pfarramt@Evang-Kirche-Affalterbach.de

3, 71563 Affalterbach, Tel. 07144-37014
Kontakt: Pfarramt@Evang-Kirche-Affalterbach.de