Was war am Dienstag los?

frisch und erholt startete heute die Dorffreizeit püktlich um 10 Uhr
in den 2. buntgestalteten Tag.


Nora Naseweis vom "Royal Oriental"(Zeitung) informierte uns wieder
über den neuesten Klatsch und Tratsch von Königin Ester im Palast von Susa.


Der 2. Mann im Staat, Haman, ägerte sich maßlos über den Juden Mordechai
der sich nicht wie alle anderen vor ihm verbeugte.


Deshalb wurde ein Tag ausgelost, an dem alle Juden getötet werden sollten
Haman ließ sein Vorhaben in einem neuen Gesetz festhalten.


Dank unseres Ehrengastes, Bürgermeister Döttinger, gab es Eis zum Nachtisch - mmh lecker


Am Nachmittag wurden 12 Hobbygruppen für die Kinder angeboten:

einige Hobbysängerinnen trafen sich, um gemeinsam einige Lieder aus dem Ester-Musical einzustudieren


Außerdem wurden Ampelmännchen-Schlüsselbretter aus Holz hergestellt ...


... alte Schallplatten zu modernen Uhren verwandelt ...


... normale Stofftaschen zu modischen shoppingbags umgestylt ...


... aus groben Klumpen dekorative Speckstein-Accessoires gefeilt ...


... eigens angerührte Knete wurde zu verschiedenen Figuren geformt ...


... und hoffentlich wachsen unseren Grasköpfen bald viele grüne Haare ...


... andere erprobten ihre Fähigkeit im Indiaca-Spiel ...


... während sich die Sportler beim Fußball austobten.


Für das Salatbeet der Mutter wurde eine Schneckenscheuche angemalt ...


... und den Kühlschrank zuhause zieren bald neue Magnete.


Aus einem weißen Blatt wurde ein schönes Kunstwerk mit Wasserfarben gestaltet ...


... und zur besseren Orientierung im Kräutergarten wurden Lesezeichen gebastelt.


Zum Abschluss lauschten wieder alle gespannt wie Ben den kleinen Hund erstmals bei sich aufnehmen kann




CVJM Affalterbach e.V.
Vorstand: Hans-Peter Waser, Gerhard Schulze
Beckentalweg 5, 71563 Affalterbach, Tel. 07144-831529, Fax 831528
Kontakt: info@cvjm-affalterbach.de

Evangelische Kirchengemeinde Affalterbach
Marbacher Str.23, 71563 Affalterbach, Tel. 07144-37014
Kontakt: Pfarramt@Evang-Kirche-Affalterbach.de